Trommelsäge

Die Trommelsäge dient der Brennholzaufarbeitung. Sie verfügt über eine Scheitlängeneinstellung von 25 bis 50 Zentimetern. Sie kann mühelos und ohne Werkzeug eingestellt werden. Es handelt sich um ein Zapfwellengerät. Ein Wechsel der Sägetrommel ist nicht notwendig.

Nur Mitglieder können die Trommelsäge leihen. Vor jedem Einsatz gibt es eine Einweisung!

Daten:

Gewicht:

Erforderliche Schlepperstärke:

Kosten:

750 kg

ab 50 PS

15 € pro angefangene Arbeitsstunde


Ansprechpartner:

Gerhard Eul aus Ehingen

Mobil: 0151-51555359, E-Mail: eul-ehingen@t-online.de

1  


 Weitere Geräte und Maschinen für unsere Mitglieder:

  • Hochentaster
  • Zaunbauschlitten
  • Hohlspaten